Home     Kontakt     Impressum
Vogelsang als außerschulischer Lernort Über 50 Schüler*innen aus den Internationalen Förderklassen und aus Klassen der Ausbildungsvorbereitung besuchten mit ihren Lehrkräften die NS-Dokumentationsstätte Vogelsang (Vogelsang IP) in Schleiden/Eifel. Der von Frau Rosen organisierte Ganztags-Ausflug führte an jenen Ort, an dem von 1936-1939 eine Eliteschule der NSDAP betrieben wurde. In Kleingruppen erkundeten die Schülerinnen und Schüler mit fachkundigen Begleitern Teile des rund 100 Hektar umfassenden Areals. Dadurch bekamen sie nicht nur einen Eindruck von der monumentalen Architektur der Nationalsozialisten, sondern setzten sich auch mit deren menschenverachtenden Weltanschauung auseinander. Eine Schülerin meinte nach dem Ausflug: „Wir haben heute erfahren, wie streng man  Schüler damals im Schulalltag behandelte. Nun ist mir klar, wie wichtig Toleranz und Freiheit sind – auch noch heute! Schule heute ist ja ganz anders.“