Home     Kontakt     Impressum
Backtag in der Gymnicher Mühle
Bäcker und Bäckerinnen aus dem 1. Lehrjahr sowie Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer verbrachten einen Tag in der Backstube
der Gymnicher Mühle. Diese bot eine gute Gelegenheit für die Schülerinnen und Schüler – davon viele mit Migrationshintergrund (u.
a. aus Afghanistan, Pakistan oder Mali) -, Backversuche durchzuführen. So wurden die unterschiedlichen Mehltypen von Weizen auf
ihre Eignung für die Brötchenherstellung untersucht. Heraus kam, dass alle Brötchen hervorragend schmeckten, nur die Farbe, das
Volumen und die Porung der Gebäcke unterschieden sich signifikant. In der Mittagspause wurden die von den Teilnehmern selbst
hergestellten Pizzen verköstigt.
In der Mühle durfte der Besuch der Ausstellung „Vom Korn zum Brot“ nicht fehlen. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler
anhand von Laufzetteln mit Fragen viele Informationen über die Mehlgewinnung früher und heute erarbeiten. In aufwendig
gestalteten Stationen fanden sie die Antworten auf Fragen zu den Themen Getreidegewinnung, Mehlgewinnung und die
Verarbeitung zu Brot in der alten sowie in der modernen Bäckerei.
Ein herzlicher Dank geht an Herrn Kreiner vom Mühlenverband, der diesen Besuch ermöglicht hat.
Bernhard Rotermann, Fachlehrer Bäcker